WildsauSEO - doppelter Content

Doppelter Inhalt besteht aus zwei oder mehr Seiten, die denselben oder sehr ähnlichen Text enthalten. Durch das Duplizieren von Inhalten wird die Linkautorität aufgespalten und somit die Fähigkeit einer Seite, in organischen Suchergebnissen zu ranken, verringert.

Angenommen, eine Website verfügt über zwei identische Seiten mit jeweils 10 externen eingehenden Links. Diese Website hätte die Stärke von 20 Links nutzen können, um das Ranking einer einzelnen Seite zu verbessern. Stattdessen hat die Site zwei Seiten mit 10 Links. Weder würde als hoch eingestuft.

Doppelter Inhalt schadet auch dem Crawling-Budget und bläht ansonsten die Suchmaschinenindizes WildsauSEO auf.

E-Commerce-Websites erstellen doppelten Inhalt. Es ist ein Nebenprodukt von Plattformeinstellungen und Technologieentscheidungen. Es folgen zwei gute Möglichkeiten, doppelten Inhalt aus Suchmaschinenindizes zu entfernen  – und acht, um dies zu vermeiden.

Indizierten doppelten Inhalt entfernen

Um indizierten, duplizierten Inhalt zu korrigieren, (i) konsolidieren Sie die Linkberechtigung auf einer einzelnen Seite und (ii) fordern Sie die Suchmaschinen auf, die duplizierte Seite aus ihrem Index zu entfernen. Hierfür gibt es zwei gute Möglichkeiten.

301 Weiterleitungen sind die beste Option. 301-Weiterleitungen konsolidieren die Linkautorität, lösen die Indizierung auf und leiten den Benutzer auf die neue Seite weiter. Google hat angegeben, dass es der neuen Seite mit einer 301-Weiterleitung 100 Prozent der Linkberechtigung zuweist. Aber Bing und andere Suchmaschinen haben einen engeren Mund. Verwenden Sie 301-Weiterleitungen jedoch nur, wenn die Seite dauerhaft entfernt wurde.

Kanonische Tags. „Kanonisch“ ist ein schickes Wort für etwas, das als die eine Wahrheit erkannt wird. Bei der Suchmaschinenoptimierung geben kanonische Tags an, welche Seite indiziert und mit Linkberechtigungen versehen werden soll. Die Tags sind Vorschläge für Suchmaschinen – keine Befehle wie 301-Weiterleitungen. Suchmaschinen respektieren normalerweise kanonische Tags für wirklich doppelten Inhalt.

Kanonische Tags sind die nächstbeste Option, wenn 301 Weiterleitungen nicht möglich sind oder  auf die Duplikatseite weiterhin zugegriffen werden muss – zum Beispiel, wenn Sie zwei Produktgitterseiten WildsauSEO haben, eine von hoch nach niedrig und eine von niedrig sortiert -auf-hoch, Sie möchten nicht eins auf das andere umleiten.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben