SEO Gutachten

SEO spielt nun bereits seit über 20 Jahren eine wichtige Rolle für online Marketing und Websites, die im Internet eine entsprechende Aufmerksamkeit und Erfolge verbuchen wollen. In den vergangen Jahren hat SEO immer weiter an Bedeutung gewonnen. Internetmarketing und einige eigene Domain sind für Unternehmen, Selbstständige oder auch Künstler und die Vermarktung interessanter Ideen so wichtig wie nie geworden. Die Zielsetzung aller ist es, dass man über innovative und zeitgemäße SEO Strategien schneller und leichter im Internet gefunden wird, um so höhere Verkäufe zu erzielen und generell den Bekanntheitsgrad und Profit steigern zu können. Das funktioniert letztendlich aber nur dann, wenn die Suchmaschinenoptimierung professionell und mit dem entsprechenden Hintergrundwissen in Bezug auf Google und Co. ausgearbeitet wurde. Oft gibt es hier Unstimmigkeiten, wenn der Seitenbetreiber externe Agenturen oder SEO Dienstleister oder auch ein Inhouse-Team mit dieser Aufgabe betreut hat und dafür mitunter viel Geld investiert. Ist das SEO Konzept wirklich erfolgsversprechend und sorgt für die gewünschten Resultate? Oder bleibt dieser Erfolg womöglich spürbar aus? Ein unabhängiges und faires SEO Gutachten durch einen professionellen Gutachter für Suchmaschinenoptimierung kann hier Abhilfe schaffen und mitunter sogar rechtliche Konflikte verhindern. 

SEO Gutachten – Kontrolle statt bedingungsloses Vertrauen

Selten übernehmen Seitenbetreiber selber die SEO Optimierung für die eigene Domain. Man befürchtet, nicht über die nötigen Kentnisse zu verfügen, um die gewünschten Zielsetzungen in Bezug auf Google, Ranking, Marketing und Traffic zu erzielen. Grundsätzlich ist es immer eine gute Entscheidung, sich daher auf die Unterstützung durch einen Profi zu entscheiden. Am Markt lassen sich heute unzählige SEO Dienstleister und Agenturen finden, die ihre Hilfe anbieten und einzigartige Konzepte und Maßnahmen versprechen, die zu Ihrer Website und dem Produkt oder der Geschäftsideen passen. In den Händen der Profis fühlt man sich sicher. Vielleicht machmal auch zu sicher, weshalb man der Agentur ein bedingungsloses Vertrauen entgegenbringt, das in manchen Fällen leider nicht immer angebracht ist. Spätestens, wenn Versprechen nicht eingehalten werden, Resultate ausbleiben oder die Betreuung der Website nicht mehr zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, ist es daher an der Zeit, aktiv zu werden. Das SEO Gutachten, durch einen Profi ist hier der erste Schritt in die richtige Richtung und kann helfen, Unstimmigkeiten zwischen Ihnen und dem SEO Dienstleister oder den eigenen SEO Mitarbeitern im Unternehmen schnell und professionell klären zu können. 

Suchmaschinenoptimierung im Wandel der Zeit

Die Suchmaschinenoptimierung unterliegt einem ständigen Wandel und hinreichenden Veränderungen, die man bei SEO Konzepten und Strategien für eine Domain grundsätzlich immer berücksichtigen muss. Insbesondere Google hat sich in den vergangen Jahren stark verändert und setzt neue Richtlinien und Vorgaben, die man bei der Suchmaschinenoptimierung unbedingt beachten muss, damit die Strategie am Ende auch aufgeht. Genau hier kommt es dann leider oft zu Fehlentscheidungen oder auch Maßnahmen, die nicht mit den Voraussetzungen von Google konform gehen und so gewünschte Resultate in Hinblick auf Ranking und Traffic ausbleiben. Beispielsweise auch dann, wen ein Google Algorithmus Update ignoriert oder nicht berücksichtigt wird. In der Regel ist dies dann zurückzuführen auf eine nicht zeitgemäße Suchmaschinenoptimierung, die dem online Marketing schadet und im schlimmsten Fall sogar noch schwerere Konsequenzen für den Auftraggeber und Seiteninhaber mit sich bringen kann. Es kommt zu Profitverlusten oder sogar dazu, dass die geschäftliche Existenz stark gefährdet wird. 

Fehlerhaftes SEO Konzept – schwerwiegende Folgen für die Domain

Das Ziel einer jeden SEO Strategie ist es, den Erfolg einer Domain und Website ausbauen zu können, sowie bessere Ranking Ergebnisse bei Google oder auch anderen Suchmaschinen zu erzielen. Bekanntermaßen werde Domains, die bei Google gleich auf der ersten Seite gelistet werden, viel schneller gefunden und verbuchen daher auch mehr Erfolge in Hinblick auf Traffic oder auch möglicher Verkaufszahlen. Setzt man hier auf eine moderne, zeitgemäße und strukturierte SEO Strategie, so wird dieses Ziel in der Regel auch erreicht. Werden allerdings wichtige Aspekte und Vorgaben in Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung ignoriert oder vernachlässigst, so ist der Domain Besitzer der Leitragende. Fehlender Traffic wirkt sich negativ auf den Erfolg und die Relevanz der Website auf. Wer keine Besucher für sich gewinnen kann, der wird letztendlich auch keine Kunden für Produkte oder Begeisterung für Geschäftsideen und mehr gewinnen können. Im schlimmsten Fall muss man hier sogar eine Bedrohung der Existenz des Auftaggebers einkalkulieren, der keinen Profit verbuchen kann und mit der Konkurrenz im online Segment nicht mehr mithalten kann. Mit den größten Problemen und Folgen müssen Sie sich daher am Ende auseinandersetzen, während die Agentur ihre Arbeit mit anderen Auftraggebern fortsetzen kann. Umso wichtiger ist es daher, sich über das SEO Gutachten eine Zweitmeinung einzuholen, um die Situation besser beurteilen zu können und das Risiko für sich so gering wie möglich zu halten. Schließlich sollten Sie nicht vergessen, das Sie für die eigentlich erfolgsversprechend SEO Strategie durch den Profi mitunter viel Geld investieren, was mit einem zusätzlichen Geldverlust verbunden ist, wenn sich diese Investition nicht auszahlt. Das ist unfair und für Sie als Unternehmer nicht lukrativ. 

Zu welchen Fehlern kann es bei der Suchmaschinenoptimierung kommen?

Die Suchmaschinenoptimierung ist keinesfalls eine Wissenschaft, die grundlegende Regeln verfolgt. Auch viel Flexibilität ist gefragt, da Plattformen wie Google durch Updates und Optimierungen einer ständigen Veränderung unterliegen. Die müssen bei einer solchen Strategie natürlich immer berücksichtigt werden. Zugleich setzt das auch voraus, dass das SEO Konzept nicht dauerhaft fortgeführt werden kann, sondern ständig angepasst werden muss. Genau hier scheitern viele Agenturen und zeigen sich etwas nachlässig. Aber auch grundsätzliche Fehlentscheidungen oder Strategien, die nicht effektiv sind, können der Domain erheblich schaden. Im schlimmsten Fall bedroht das Ganze dann sogar die unternehmerische Existenz des Seitenbetreibers, der nicht mehr in der Lage ist, Kunden über seine Website zu gewinnen, schlechtere Verkaufszahlen verbucht oder seinen Bekanntheitsgrad im jeweiligen Segment nicht steigern kann.

Zurückzuführen ist das oft auf diese folgenden Fehler und natürlich einige weitere Fehleinschätzungen bei der SEO Maßnahme und den Anpassungen:

• Schlechtes Link-Building

• Onpage SEO Maßnamen, die fehlerhaft umgesetzt wurden

• Offensichtliches ignorieren von Google Updates und erforderlichen SEO Anpassungen

• Mögliche Verstöße gegen Google Richtlinien

• Fehlerhaftes technisches SEO

• Fehlende Kompetenz und Erfahrungswerte der SEO Agentur

Konflikte durch einen professionellen SEO Gutachter beilegen und klären

Tatsächlich enden viele Auseinandersetzungen zwischen unzufriedenen Kunden und Anbietern für SEO Maßnahmen vor Gericht oder müssen mit der Hilfe von Fachanwälten für Internetrecht gelöst werden. Wer unzufrieden mit den SEO Maßnahmen und den Resultaten ist und kein Gehör beim SEO Experten findet, sieht oft keinen anderen Ausweg, um auf sein Recht als Kunde zu bestehen. Schließlich hat man mitunter auch viel Geld in die SEO Strategie investiert und sich deutlich mehr von dieser Investition versprochen. Wer den rechtlichen Konflikt scheut, ist grundsätzlich allerdings besser damit beraten, zunächst ein professionelles und völlig unabhängiges SEO Gutachten für sich zu beanspruchen. Allein um sich die hohen Kosten bei einer rechtlichen Auseinandersetzung zu sparen. Das Gutachten ist wesentlich günstiger und weniger zeitaufwendig und eine Möglichkeit, um zwischen Auftraggeber und SEO Dienstleister zu vermitteln. Denn die meisten Agenturen erkennen das SEO Gutachten an und sind bereit, im Anschluss Kompromisse zu finden, um die Angelegenheit zu klären. Schließlich wirken sich langwierige Konflikte oder Streitigkeiten auch automatisch negativ auf die Domain aus, die in dieser Zeit nicht die Aufmerksamkeit erhält, die ihr eigentlich zustehen sollte. Ein weitere Faktor, der sich für Sie zu einem geschäftlichen und existenziellen Risiko entwickeln könnte.

Das SEO Gutachten lohnt sich daher aus recht unterschiedlichen Gründen. Zunächst, um Ihr Recht als zahlender Kunde auf eine wirkungsvolle und sinnvolle Suchmaschinenoptimierung zu erwirken, ebenso aber auch, um Ihre Website nicht unnötig zu gefährden, indem man sich in lange Streitigkeiten mit dem SEO Partner verliert.

Für wen lohnt sich das SEO Gutachten?

Das professionelle Gutachten durch den SEO Gutachter lohnt sich grundsätzlich für jeden, der eine eigene Domain betreibt und die SEO Maßnahmen in die Hände eines Profis übergeben hat. Wer selber nur über wenig Hintergrundwissen zum Thema Suchmaschinenoptimierung verfügt, ist schließlich nicht in der Lage, die erbrachte Leistung hinreichend zu bewerten. Natürlich macht sich anhand von Ranking und Traffic bemerkbar, ob das Konzept aufgeht oder nicht. Darüber festzulegen, ob der SEO Experte vernünftig arbeitet oder nicht, wäre allerdings zu einfach. Bei SEO Maßnahmen kommt es auf unzählige Details und Punkte an, die sich negativ oder auch positiv auf die Resultate auswirken können. Wie bereits erwähnt, ist die Suchmaschinenoptimierung keine exakte Wissenschaft. Umso schwieriger ist es daher, die Effektivität als Laie zu beurteilen.

Somit sind Sie gut beraten, dass SEO Gutachten für sich zu nutzen, wenn folgende Punkte auf Sie zutreffen:

• Wenn Sie als Unternehmen einen externen SEO Dienstleister beauftragt haben und dessen Arbeit besser bewerten möchten

• Wenn die SEO Optimierung durch ein Inhouse-Team übernommen wurde und dessen Arbeit überprüft werden soll

• Wenn Sie bestimmte Maßnahmen und Konzepte besser bewerten oder verstehen wollen sowie deren Effektivität überprüfen möchten

• Wen Sie ein SEO Angebot sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis überprüfen möchten

Wann lohnt sich das SEO-Gutachten?

Viele Verbinden den Wunsch nach einem SEO-Gutachten natürlich in ester Linie mit unzufriedenen Auftraggebern, die die Resultate der SEO Maßnahmen nicht als zufriedenstellend einschätzen. Ein solches Gutachten lohnt sich aber nicht nur im Ernstfall, wenn Probleme oder Fehler bereits deutlich sichtbar sind. Wer sich solche Probleme von Anfang an ersparen will, kann das SEO-Gutachten grundsätzlich immer einholen. Auch dann, wenn die SEO Strategie augenscheinlich aufgeht und der gewünschte Erfolg beim online Marketing erzielt werden konnte. Manchmal zahlt es sich aus, auch gute Leistungen besser bewerten zu können, indem man das Urteil durch den SEO-Gutachter einholt. Das sorgt für ein gutes Gewissen und kann mitunter auch das Vertrauen zwischen Ihnen und den SEO-Dienstleister verbessern und stärken. 

Dennoch wird das Gutachten natürlich in den meisten Fällen dann eingeholt, wenn man mit der Zusammenarbeit oder der SEO Strategie nicht zufrieden ist und eine zweite Meinung für die Bewertung benötigt. An dieser Stelle kommt dann eben der SEO-Gutachter ins Spiel, der Ihnen genau aufzeigt, wo die Strategie mögliche Fehler aufweist oder Optimierungspotenzial zeigt. 

In jedem Fall sollen Sie darüber nachdenken, das Gutachten in Erwägung zu ziehen, wenn sich folgende Probleme abzeichnen:

• Wenn Sie sich unsicher in Hinblick auf die Effektivität möglicher Maßnahmen und Konzepte sind und Sie diese hinterfragen und beleuchten möchten

• Wenn sich plötzliche Probleme und Verluste nach einem Google Update ergeben

• Wenn sich starke Rankingverlust, sinkende Besucherzahlen in unterschiedlichen Situationen abzeichen (Relaunch, Redesign)

• Wenn sich eine fehlende Kompetenz der SEO Agentur deutlich abzeichnet oder deren Handlungsweisen für Sie nicht mehr nachvollziehbar sind

• Wenn sich Probleme durch Deindexierung oder durch Verstöße gegen Google Richtlinien ergeben

• Wenn das SEO-Monitoring nicht zufriedenstellend verläuft oder Fragen aufwirft, die Sie sich selber nicht erklären können

Wie läuft ein SEO Gutachten ab?

Die Aufgabe des SEO Gutachters ist es, sämtliche Tätigkeiten, Entscheidungen und letztendlich umgesetzte Strategien der SEO Agentur oder des SEO Dienstleisters zu durchleuchten und zu bewerten, um insbesondere Ihnen als Laien einen Überblick über die tatsächlich erbrachte Leistung zu verschaffen. Wir gehen dabei als Experten für Analysen dieser Art sehr gewissenhaft und professionell vor, wobei wir unser Urteil natürlich völlig unabhängig erstellen, ohne dabei eine der beiden Parteien zu bevorteilen oder unfair zu behandeln. Daher muss eine solche Analyse auch nicht zwangsläufig negativ ausfallen oder als Abstrafung der SEO Agentur betrachtet werden. Vielmehr geht es darum, die Sachlage umfassend einzuschätzen und Sie darüber aufzuklären, ob die SEO Maßnahmen, für die Sie zahlen auch wirklich das Ziel erfolgen, das Ihnen vorschwebt. 

Am Ende erfolgt dann eine auch für Laien absolut verständliche SEO Analyse in Form des SEO-Gutachtens, das für Klarheit sorgen soll. Ohne Fachsprache vermitteln wir Ihnen daher, warum das SEO Konzept der Agentur nicht aufgeht oder aufgehen kann, damit Sie aktiv werden und die Angelegenheit mit dem Dienstleister klären können. Für ein solches Urteil benötigen wir oft nur wenige Wochen, um für eine möglichst kurze Wartezeit zu sorgen und Ihnen schnellstmöglich Ergebnisse präsentieren zu können. Umso schneller können Sie dann um Verbesserungen bei der Agentur bitten oder den Dienstleister im Sinne Ihrer Interessen wechseln.

Ganzheitliche SEO Bewertung durch umfassende Kontrolle

Der SEO-Gutachter konzentriert sich nicht nur auf Teilbereiche der SEO Strategie, die von der Agentur durchgeführt wird, sondern auf wirklich alle Bereiche, die für eine erfolgreiche SEO Strategie unbedingt erforderlich sind. Das bezieht technische Aspekte ebenso mit ein, wie die grundsätzliche Kompetenz und das Auftreten der Agentur. Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich fair oder bezahlen Sie womöglich viel zu viel Geld für die gebotenen SEO Optimierungen? Und wie steht es um das Bestreben, für wirklich zeitgemäßes SEO zu sorgen, das bei Google und anderen Suchmaschinen auch wirklich „Gehör“ findet? Viele Agenturen vernachlässigen es nämlich leider, sich bei der Suchmaschinenoptimierung an Neuerungen zu orientieren, die zum Beispiel durch Updates oder neue Richtlinien erforderlich sind, um Ranking und Traffic weiterhin auf Spitzenpositionen zu halten. 

Ihnen ermöglicht dieses sehr umfassende Gutachten die volle Kontrolle über die Leistungen, für die Sie viel Geld investieren. Die Entscheidung liegt nach der Analyse durch den Gutachter dann bei Ihnen, ob eine Zusammenarbeit mit der Agentur oder dem Team für Sie weiter in Frage kommt oder mögliche Fehler und ineffektive Vorgehensweisen Sie nicht überzeugen konnten. Das Angebot an Agenturen und Dienstleistern ist in diesem Segment zum Glück recht groß, was die Auswahl vereinfacht. Beim zweiten Versuch ist man zudem immer etwas schlauer. Vielleicht macht eine Analyse für Sie dann sogar frühzeitiger Sinn, um die SEO Maßnahmen von Anfang an genau überprüfen und kontrollieren zu können. So halten Sie Schaden ab, der Ihren unternehmerischen Erfolg gefährdet und herbe Profiteinbuße bedeuten kann. 

SEO Agenturen beauftragen – darauf sollten Sie schon im Vorfeld achten

Eine SEO Agentur oder Dienstleister zu beauftragen, der mit der Suchmaschinenoptimierung vertraut ist und die nötige Expertise mitbringt, ist grundsätzlich eine gute Entscheidung, um eine erfolgreiche Domain etablieren zu können. Wer sich bisher kaum oder nur wenig mit SEO Maßnahmen auseinandergesetzt hat, ist schließlich kaum in der Lage, die Website genauso zu optimieren und anzupassen, wie es erforderlich wäre. Unternehmen und Selbstständigen fehlt dafür außerdem in der Regel die Zeit. Die Unterstützung durch eine SEO Agentur ist daher für viele eine absolutes Muss und kann durchaus von Erfolg und zufriedenstellenden Ergebnissen gekrönt sein.

Im Zuge der Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung, die in den letzten Jahren ständig zugenommen hat, hat sich auch die Anzahl an Dienstleistern am Markt vergrößert und verändert. SEO Agenturen und SEO Experten lassen sich wie Sand am Meer finden, was die Auswahl des geeigneten Partners bei der Suchmaschinenoptimierung nicht unbedingt leichter macht. Unterschiedliche Preiskalkulationen, Versprechen und Erfahrungswerte der Agentur sowie Bewertungen durch gegenwärtige oder alte Auftraggeber helfen dabei, sich für einen Anbieter zu entscheiden, der zu einem passt. Besonders die SEO Kosten spielen hier oft eine wichtige Rolle. Vor allem Start-ups oder Kleinunternehmen können keine Unsummen in die SEO Maßnahmen für die eigene Website investieren. Daher konzentrieren sich diese häufig auf Dienstleister mit erschwinglichen SEO Kosten und Preisen, was nicht immer zum Nachteil werden muss. Eine gelungene SEO Strategie muss schließlich nicht zwangsläufig teuer sein. Wichtig ist, dass die Kosten transparent und nachvollziehbar sind und mit dem Arbeitsaufwand übereinstimmen.

Auch Erfahrungswerte der Agentur sind wichtig. Jungen Dienstleister, die sich grade mit den ersten Anträgen befassen, fehlt es oft an der nötigen Expertise, die eine Agentur, die schon seit 20 Jahren agiert natürlich mitbringt. Das heißt aber natürlich nicht automatisch, dass jeder alteingesessene SEO Experte besser arbeitet als Agenturen, die erst seit zwei Jahren dabei sind. Wer lange im SEO Bereich arbeitet, verfällt mitunter in eine gewisse Routine, die sich aufgrund der vielen und ständigen Veränderungen bei Google negativ für Sie auswirken könnte.

Am besten orientieren Sie sich daher an Kundenmeinungen und Rezensionen von Auftraggebern, die mit dem SEO Dienstleister oder der Agentur bereits zusammengearbeitet haben. Diese eröffnen Ihnen einen direkten Einblick in die Arbeitsweise und die Resultate, die man bei der Zusammenarbeit erzielen konnte. 

Zusammengefasst sollten Sie daher auf folgende Faktoren achten:

• Über wieviel Erfahrung verfügt der SEO Experte bei der Suchmaschinenoptimierung?

• Wie zufrieden sind ehemalige oder aktuelle Auftraggeber mit der Arbeit und den Resultaten?

• Sind die Preiskalkulationen für das SEO transparent und fair oder übertrieben hoch?

• Bietet die Agentur/der Dienstleister eine gute Kommunikation mit seinen Kunden sowie eine einfache Erreichbarkeit?

• Werden Mitarbeiter effektiv geschult oder weitergebildet, um ein zeitgemäßes SEO bieten zu können?

Auch wenn man all diese Punkte bei der Auswahl der Agentur berücksichtigt, so heißt das natürlich nicht zwangsläufig, dass die Zusammenarbeit zur vollsten Zufriedenheit verläuft. Selbst bei der Beauftragung einer renommierten Agentur oder eines erfahrenen Dienstleisters kann es daher immer zu Problemen oder Streitfragen kommen. Durch das SEO Gutachten lassen sich diese allerdings schnell und professionell klären. 

SEO Gutachten für neutrale Überprüfung und Klärung der Sachlage

Auch wenn es zunächst so scheint, als würde das SEO Gutachten letztendlich nur dem Auftraggeber dienen, um die falsche Arbeitsweise des SEO Dienstleisters aufdecken zu können, so ist das tatsächlich nicht ganz der Fall. Das Gutachten ist letztendlich nämlich völlig unabhängig und dient nicht dazu, die Agentur in ein schlechtes Licht zu rücken oder Fehler zu finden, die eigentlich gar nicht exestieren. Daher können beide Seiten von dieser Bewertung profitieren. Nicht immer muss das Gutachten daher negativ für den SEO Experten ausfallen, der die Website betreut. In vielen Fällen lassen sich Ängste des Auftraggebers durch die Bewertung sogar beilegen, da seine Befürchtungen, das SEO Konzept würde nicht aufgehen, nicht bestätigt werden. Der SEO Gutachter arbeitet daher nicht zwangsläufig nur für den Auftraggebers, sondern vielmehr für beide Parteien. Das Ziel ist es, für faire Verhältnisse und Transparenz zu sorgen. Das sollte eigentlich auch im Interesse der SEO Agentur sein, die von zufriedenen Kunden profitieren will. Zumal das Gutachten dem Dienstleister sogar dabei helfen kann, Arbeitsweisen zu überdenken und zu verbessern, wenn sich zeigt, dass bewährte SEO Maßnahmen einfach nicht mehr zeitgemäß oder angebracht sind. Oft begrüßen es die Agenturen dann sogar, wenn das Gutachten erstellt wird und mögliche Fehler aufzeigt. Zumindest seriöse Agenturen und SEO Anbieter sollten genauso reagieren und versuchen, die unabhängige Zweitmeinung zu nutzen, um das Angebot zu verbessern und womöglich für die Zukunft zu lernen. Es geht also weniger darum, jemanden mit dem Urteil abzustrafen oder vorzuführen, sondern darum Verbesserungen zeitnah zu ermöglichen und so womöglich sogar das Verhältnis zwischen Seitenbetreiber und SEO Dienstleister zu verbessern. Denn nicht jedes negative Gutachten durch den Experten muss zwangsläufig damit Enden, dass die Zusammenarbeit bei der Suchmaschinenoptimierung beendet wird. Auch eine Fortsetzung der Partnerschaft ist durchaus möglich, wenn die Agentur Einsicht zeigt und den Willen, die Arbeitsweise zu verbessern. Davon profitieren auch andere Kunden, die betreut werden oder zukünftig auf die SEO Dienste zugreifen wollen.

Hinreichende SEO-Erfahrungswerte und Professionalität

Plötzlich sinkende Besucherzahlen, ein schlechtes Ranking trotz Suchmaschinenoptimierung oder Handlungsweisen der SEO Agentur, die für Sie nicht mehr nachvollziehbar sind. Es gibt viele Gründe, warum das SEO-Gutachten Ihr Interesse wecken kann. Wichtig ist natürlich, dass Sie sich dabei auf einen Experten verlassen, der mit der nötigen Kompetenz und Erfahrungswerten auftrumpft, die in diesem Bereich durchaus gefragt sind. Wir könne Ihnen genau dies bei der Beurteilung Ihrer SEO Strategie bieten, und so für mehr Durchblick sorgen. Letztendlich wissen wir daher, was ein erfolgreiches SEO Konzept auszeichnet und wo die häufigsten Fehler zu finden sind, die Sie als Laie nur schwer erkennen und beheben können. Wenn auch die Kommunikation mit dem SEO Dienstleister nicht zufriedenstellend verläuft und dieser eigene Fehler nicht eingestehen will, ist es höchste Zeit, durch das SEO Gutachten für Aufklärung zu sorgen und mögliche langwierige Streitigkeiten zu verhindern. Auch rechtliche Konflikte können mit einem solchen Gutachten beigelegt und im Idealfall verhindert werden. Zumindest, wenn Sie sich auf ein Gutachten verlassen, dass durch einen erfahrenen Profi erstellt wird und bei beiden Parteien Gehör findet sowie zur Lösung der Probleme beitragen kann. Genau das bieten wir Ihnen. Eine transparente SEO Analyse, die auch für Sie als Laie verständlich ist und aufzeigt, wo Verbesserungspotenzial besteht und wie Sie handeln müssen, um den Profitverlust für sich so gering wie möglich zu halten.

SEO Gutachten – SEO Maßnahmen überprüfen und profitieren

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Grade im SEO Bereich ist dieses Sprichwort tatsächlich Geld wert. Denn ein unzureichendes und nicht optimal strukturiertes SEO Konzept ist für Sie mit unzähligen Nachteilen verbunden. Es schadet ihnen als Verkäufer und Anbieter im Internet enorm und kann mitunter mit wirklich gravierenden Folgen für Sie und Ihr Unternehmen oder Ihre Geschäftsidee verbunden sein. Fehlender oder sinkende Profit können Ihre Existenz bedrohen und zugleich zahlen sie für eine Leistung, die nicht das erfüllt, was Ihnen versprochen wurde. Wer sich hier blind auf die Arbeit einer SEO Agentur oder eines Dienstleisters verlässt, hat das Nachsehen. Abhilfe kann schnell und einfach durch das unabhängige und professionelle SEO Gutachten erwirkt werden, das wir für Sie zeitnah und unter Berücksichtigung aller wichtigen Aspekte erstellen. Dabei geht es nicht darum, den von Ihnen beauftragten SEO Experten gezielt zu kritisieren, sondern vielmehr darum, für faire Verhältnisse zu sorgen und Ihnen unnötige Probleme zu ersparen. Letztendlich sind Sie und Ihre Website nämlich die Leidtragenden bei einer SEO Strategie, die nicht aufgeht und nicht richtig ausgearbeitet wurde. 

Möchten Sie das SEO-Gutachten für sich und Ihren geschäftlichen Erfolg im Internet nutzen? In dem Fall setzen Sie sich einfach mit uns möglichst zeitnah in Verbindung, damit wir so schnell wie möglich mit der Anfertigung der Bewertung beginnen und Ihnen somit viele Unannehmlichkeiten in Hinblick auf eine unzureichende SEO Website Maßnahme ersparen können. Das Gutachten ist daher eine wirklich sinnvolle Investition, die sich letztendlich rentiert und Ihnen vollste Kontrolle über die SEO Maßnahmen für Ihre Website eröffnet.