Was ist SSL?

SSL bezeichnet die Abkürzung für Secure Socket Layer. Mit dem Begriff Layer sind Transport Schichten angesprochen, die beim Datenaustausch zwischen zwei Rechnern dargestellt werden. Ganz oben befinden sich die Anwendungen, ganz unten die Hardware. Im Idealfall können hier bis zu sieben Schichten definiert werden. Alle Schichten sorgen dafür, dass der Datenfluss zwischen den beiden Rechnern sichergestellt ist. Ebenso sorgt eine SSL dafür, dass dieser Transport auch sicher ist und nicht von außen attackiert wird. Dafür gibt es die sogenannten SSL Protokolle.

SSL-Protokoll

Ebenso gibt es das SSL-Protokoll, welches aus digitalen Schlüsselpaaren besteht. Jede Webseite benötigt ein eigenes Schlüsselpaar, da hierbei die Erfassung unter anderem der Domainname einfließt. Möchte man also eine Homepage SSL schützen, so ist dringend eine eigene IP Adresse von Nöten. Mit dem SSL Zertifikat stellt man sicher, dass die Seite vor allem sicher und aktuell ist. Ist ein SSL Zertifikat abgelaufen, muss dieses neu beim Provider erworben werden.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.