Was ist Penalty?

Penalty kommt aus der englischen Sprache und kann mit „Strafe oder Strafstoߓ übersetzt werden. Besonders im Eishockey kommt der Begriff Penalty sehr oft vor. Hier darf der gefoulte Hockeyspieler vom Mittelpunkt der Eisfläche weg alleine auf den gegnerischen Tormann zu fahren. Aber auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung wird der Begriff Penalty verwendet.

Penalty Suchmaschinenoptimierung

Penalty bezeichnet im Bereich der Suchmaschinenoptimierung einen Verstoß gegen die aktuellen Richtlinien der Suchmaschine Google. Sobald diese vorliegen, wird eine manuelle oder eine teilautomatische Ranking-Herabsetzung durchgeführt. Bei einem größeren Verstoß gegen die Richtlinien der Suchmaschine kann eine Indexierung einer Webseite vorgenommen werden. Penalty ist also eine negative Seite der Suchmaschinenoptimierung. Daher ist es ratsam, die Regeln von Google genauestens zu studieren und darauf zu achten, dass diese auch befolgt werden. Sobald eine Webseite abgestraft wird, ist es schwer, diese wieder im Ranking aufsteigen zu lassen. Penalty sorgt dann dafür, dass die abgestrafte Webseite nicht mehr durch die Suchmaschine gefunden wird.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben