Was ist BVDW?

Der Begriff BVDW steht für den Interessenverband von Unternehmen, die im Bereich Internet-Marketing sich zusammengefunden haben. Bereits mehr als 500 Mitglieder kann der BVDW vorweisen und diese sind in unterschiedlichen Beriechen der interaktiven Wertschöpfung im Internet unterwegs. Im Jahr 1995 wurde der Bundesverband Digitale Wirtschaft gegründet und vertritt auch heute noch die Interessen und Anliegen von Unternehmen im Online-Segment. Die meisten Mitglieder stammen aus den Bereichen Social Media, Digital Commerce, Recht, Email, Marktforschung oder Audio.

BVDW und seine Ziele

BVDW hat seine Ziele auf einem Grundsatzpapier festgehalten. Themen sind unter anderem Online-werbung, Nachhaltigkeit in der Datenpolitik, Netz-Etikette, Netzneutralität, Datenschutz und Breitbandausbau. Für die Unternehmensgruppe BVDW war es wichtig, Deutschland als Datenstandort zu etablieren. Für unerlässlich hält der BVDW auch eine Kombination aus politischer Gestaltung und Rechtsprechung, sowie für ein gut ausgebrautes Internet.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben