Was ist Quellcode?

Der Begriff Quellcode wird auch gerne als Quelltext bezeichnet und steht hierfür allgemein für die Programmiersprache, die lesbar und editierbar ist. Besonders im Internet werden Quellcodes benötigt, die für die Struktur, den Inhalt und das Aussehen einer Webseite verantwortlich sind. In der Informatik spielt der Begriff Quelltext eine große Rolle, denn dieser bietet einen Schnitt zwischen der Software und dem menschlichen Entwicklern. Würde es keine Quelltexte geben, könnten Websites im Speziellen nicht verwendet werden.

Quellcode richtig erstellen

Im Internet finden sich einige nützliche Funktionen, die Quellcodes erfüllen können. So finden sich im Quellcode zusätzliche Informationen, weitere Hintergründe oder Infos zum Webinhalt. Besonders diese Informationen sind für Suchmaschinen sehr wichtig und werden auch von diesen ausgewertet. Es gibt zahlreiche Programme im Internet, die dabei helfen, den richtigen Quellcode für die eigene Homepage zu erstellen. Wer es alleine kann, darf auch ohne Hilfe seinen Quellcode erstellen. Wichtig ist, nichts dabei zu vergessen.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.