Was ist NoFrame-Bereich?

Der Begriff NoFrame-Bereich kommt aus dem Englischen und kann ins Deutsche mit „ohne Rahmen“ übersetzt werden. Hierbei handelt es sich um ein HTML-Element, dass bei Webseiten im Bereich der Frames Integrierung eine große Rolle spielt. Eigentlich können fast alle aktuellen Webbrowser Framesets darstellen. Dennoch gibt es in der UNIX Welt Nutzer, die noch immer mit Textbrowsern, wie Lyns unterwegs sind und die Suchmaschinen haben Schwierigkeiten damit, die Frames auszuwerten. Daher gibt es den sogenannten NoFrame-Bereich.

NoFrame-Bereich Funktion

Im Grunde geht es darum, einen alternativen Bereich zur Verfügung zu stellen, wenn Frames nicht angezeigt werden können. Die Seite ist daher nicht nur für Suchmaschinen, sondern auch für Nutzer geeignet. Zu den Inhalten des NoFrame-Bereichs gehören unter anderem eine sinnvolle Beschreibung des Webangebotes, ein Verzicht auf Keyword Stuffing und wenig Linksetzung. So kann eine gute Darstellung gewährleistet werden.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben