Was ist Knowledge Graph?

Der Knowledge Graph steht für aufbereitete und kompilierte Suchergebnisse zu bestimmten Themengebieten bei Google und Facebook. Hinsichtlich der Komplexität und Art ihres Knowledge Graph unterscheiden sich diese beiden Unternehmen. Wenn es um die semantische Suche geht, ist der Knowledge Graph eine weitere wichtige Etappe. Google hat seit Mai 2012 ein System eingeführt, dass Fakten zu orten, Sachverhalten und Menschen kumuliert und grafisch in einem eigenen Bereich der SERP zusammenführen. Dies wird als Knowledge Graph bezeichnet. Beim Hummingbird Update hat Google ebenso die Funktionalität des Knowledge Graph erweitert und somit auch Vergleiche eingefügt.

Knowledge Graph bei Facebook

Auch das soziale Netzwerk Facebook hat seit dem Jahr 2013 einen eigenen Knowledge Graph. Dieser wird jedoch Facebook Graph Search genannt. Facebook Nutzer können seit 2010 die dafür eingeführten Community Seiten besuchen. Über die interne Facebooksuche wird der Facebook Knowledge Graph bei Suchanfragen angezeigt, jedoch nur, wenn der Nutzer angemeldet ist. Auf der Übersichtsseite werden dann zusätzlich Ergebnisse aus dem Netzwerk zu dem gesuchten Begriff, der gesuchten Person und im gesuchten Ort hinzugefügt.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben