Was ist JavaScript?

Der Name JavaScript kommt im Internet häufig vor. Beschreibt doch JavaScript eine Scriptsprache mit der man eine einfach dynamische Funktion einer Webseite nachladen kann. Möchte man zielgerichtete Werbung anzeigen oder die Besucherzahlen der Webseite ermitteln, dann kommen JavaScripte zum Einsatz. JavaScripte lassen sich leicht ein und ausschalten. Diese Funktion findet sich im Webbrowser. Um kleinste Programmabläufe auf dem PC auszuführen wird ebenfalls JavaScript angewendet. Diese Funktion findet sich normalerweise als Standardversion bereits auf dem Webbrowser.

JavaScript aktivieren

Egal ob, man Chrome, den Internet Explorer oder doch Firefox besitzt. Für alle Browser besteht die Möglichkeit JavaScript zu aktivieren. Beim Google Chrome wird hierfür der Menü-Button im rechten Browserbereich angeklickt und Einstellungen ausgewählt. Hier nun auf Erweiterte Einstellungen klicken und „Datenschutz und Inhaltseinstellungen“ anklicken. Jetzt kann man den Punkt JavaScript aktivieren und auf Fertig klicken. So funktioniert es auch bei den anderen Browsern.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.