Was ist Image Map?

Der Begriff Image Map beschreibt eine Grafik, die Links integriert hat, mit der man von einer Stelle zu einer anderen springen kann. Auf Deutsch kann Image Map mit „verweis-sensitive Grafiken“ übersetzt werden. Es werden unsichtbare Markierungen in mehrere klickbare Bereiche aufgeteilt und ermöglichen so den Sprung innerhalb der Grafik. So können mehrere Teile einer Grafik mit unterschiedlichen Hyperlinks versehen werden. Damit ein Image Map erstellt werden kann, wird mindestens eine, aber meisten mehr geometrische Formen definiert. Dabei ergeben sich Flächen, die mit einem beliebigen Ziel verlinkt werden. Das kann eine interne Unterseite oder auch ein Download sein. Ebenso eignet sich die Verlinkung auf eine externe Seite.

Erstellung von Image Map

Damit eine Image Map erstellt werden kann, wird zuerst das HTML-Element

verwendet. Es gibt den Namen der Map bekannt, was aber nicht gleichlautend mit dem Dateinamen sein muss. Der Map Name wird der Ankerpunkt, damit die Image Map später adressiert werden kann. Hierbei kann die Definition der Image Map an jeder beliebigen Position innerhalb des Bodys des HTML-Gerüstes erfolgen. Definiert werden die einzelnen Bereiche mit dem

Attribut.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben