Was ist HTTP ?

HTTP steht für den Begriff Hypertext Transfer Protocol und ist im Sinne auch ein Protokoll, welches zur Übertragung der Daten im Internet verwendet wird. HTTP bedient sich hier dem allgemein gültigen technischen Standard. Dieser Standard legt fest, wie ein Webclient mit einem Server zu kommunizieren hat, damit auch die vom Client geforderten Daten geladen werden können. Eines der wichtigsten Konzepte ist HTTP in Verbindung mit HTML und URL. Anfang der Neunziger Jahre wurde HTTP entwickelt und besitzt derzeit die aktuelle Version 1.1. Sie ist in den Standards RFC2616 festgehalten.

HTTP Funktionsweise

Wird von einem Client mit Hilfe von Request über TCP ein Dokument angefordert, dann wird vom Server eine Antwort geschickt, welches auch immer ein HTTP-Statuscode mit überträgt. Der genannte HTTP Statuscode zeigt an, ob die Anfrage auch erfolgreich übermittelt wurde. Der Client erhält hierfür einen dreistelligen Code im HTTP-Header übermittelt. Kann die Ressource nicht gefunden werden, erscheint der Fehlercode 404.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.