Was ist HTML?

Der Begriff HTML oder auch Hypertext Markup Language bezeichnet eine Auszeichnungs- oder Programmiersprache für Internetseiten, die auf Texte basieren. Als Grundlage für HTML wird die ISO-Norm 8879 hergenommen. Sie ist der allgemeingültige Standard für die Auszeichnungssprache im Internet. Auf Deutsch kann man HTML als „Hypertext-Auszeichnungssprache“ übersetzen und dabei werden nicht nur die Inhalte ausgezeichnet, sondern auch weitere Informationen, wie die Meta-Tags. Diese beschreiben die Inhalte weiter. Gespeichert werden die HTML-Seiten im Root Directory des Servers.

Hintergrund zu HTML

In der heutigen Zeit wird es immer schwerer sich auf den Seiten im Internet zurecht zu finden und dabei den Überblick der einzelnen Seitenstrukturen zu behalten. Um dieser Problematik gerecht zu werden, wird ein Codierungsschema herangezogen. Mit diesem ist es möglich, elektronische Dokumente auszuzeichnen. Daher wurde Anfang der 90er Jahre als Standard die Auszeichnung HTML entwickelt. Zuerst konnte man nur einfache Funktionen wie eine Texthervorhebung oder das Festlegen von Überschriften vornehmen. Doch mit der Zeit ging es voran und W3C entwickelte die Auszeichnungssprache weiter.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben