Was ist Hot Linking?

Hot Linking beschreibt die Einbindung von bereits veröffentlichen Dateien auf der eigenen Webseite. Es ist im Grunde das Einbetten von Medien-Objekten gemeint, die auf einem anderen Server gehostet werden. So können mit Hot Linking die Attraktivität der Seite gesteigert werden, indem Bilder, Videos oder JavaScript von anderen Webseiten eingebunden werden. Jedoch muss hierfür eine Erlaubnis vorliegen, denn sonst wird von einem Traffic-Diebstahl gesprochen. Andere Begriffe für Hot Linking sind Piggy-Backing, Leeching oder Inline Linking.

Hot Linking Traffic-Diebstahl

Beim Hot Linking gibt es auch die negative Seite, denn ist es nicht gestattet, diese Einbettung vorzunehmen, wird von Traffic Diebstahl gesprochen, oder umgangssprachlich auch Traffic-Klau. Ein recht gängiger Traffic-Diebstahl ist das Einbinden von Bild-Links in Foren. Der Link wird eingefügt und bei jedem Aufruf des Bildes wird der Server des Bildes belastet. Das kann zu Serverausfällen führen, ohne dass die Seite des Betreibers besucht wird. Anders sieht es aus, wenn man böswillig Hot Linking betreibt. So kann man sich viel Traffic von anderen Webseiten „stehlen“.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.