Was ist Firefox?

Der Begriff Firefox steht im Internet für einen Webbrowser. Neben dem Webbrowser von Microsoft ist Firefox ein sehr bekannter und häufig genutzter Webbrowser. Webbrowser sind der Zugang zum Internet. Mit ihnen können User eine Maske öffnen und Internetseiten aufrufen. Webbrowser sind damit ein wichtiger Bestandteil des Internets.

Firefox, Edge und Co.

Dem Internetuser stehen mehrere Browser für den Zugang zum Internet zur Verfügung. Neben dem Webbrowser von Microsoft, Edge, kann der User so unter anderem mit Firefox oder Modzilla das Internet aufrufen. Webbrowser werden dabei stets weiter optimiert und bieten fast mit jedem Update neue Möglichkeiten für den Internetuser. Diese Webbrowser bieten allerdings nur Zugriff auf das öffentliche Netz. Das sogenannte Dark Web kann mit diesen Webbrowsern nicht geöffnet werden. Wer als Internetuser Zugriff auf das Dark Web haben möchte, muss den Zugang mittels anderer Software vornehmen. Das Dark Web bietet Inhalte und Informationen, die nicht für jedermann zugänglich sind.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.