Was ist Domaingrabbing?

Domaingrabbing bezeichnet das möglichst sofortige Registrieren von gerade erst geschlossenen Domains. Dies wird hauptsächlich bei Domains von bekannten Marken oder Unternehmen sehr schnell durchgeführt. Man verspricht sich hier, dass durch den bereits bekannten Namen der Domain viele User auf die neue Webseite gelangen. Zusätzlich dazu kann durch das Domaingrabbing einer vorher bereits bestehenden Webseite zusätzlich profitiert werden, da in der Regel noch viele Backlinks zur Seite bestehen.

Domaingrabbing sehr beliebt

Im Netz ist das Domaingrabbing sehr beliebt. Hierbei richtet sich der Blick allerdings nicht nur auf die Registrierung bekannter Marken, sondern auch auf die Registrierung von Gattungsbegriffen. Wörter, die täglich verwendet werden, werden hier als Domain in allen möglichen Varianten als Domain registriert. Wer Domaingrabbing betreibt kann dabei mehrere Ziele verfolgen. Viele sind dabei besonders daran interessiert, die durch Domaingrabbing angelegten Domains gewinnbringend an andere User zu verkaufen. Zusätzlich dazu kann aber auch der Wunsch nach einer Webseite mit hohen Besucherzahlen ausschlaggebend sein.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.