Was ist CMS?

Bei dem Begriff CMS handelt es sich um das sogenannte Content Management System, ein System mit dem Inhalte für das Internet verwaltet werden. Vorteilhaft an diesem System ist die Möglichkeit, dass mehrere User darauf zugreifen können. Dabei müssen sie nicht einmal über entsprechende Programmierkenntnisse verfügen. Das CMS achtet dabei streng auf die Trennung von Layout, Aufbau und Inhalt der Webseite. Neben Textdokumenten können in dem System auch multimediale Dokumente erfasst werden. Beim Abruf der Daten sind sowohl HTML-Dokumente möglich, als auch PDF Dateien.

CMS – Wichtig für Webseiten

Neben der Hauptaufgabe, der Verwaltung und Darstellung von Inhalten für Internetbrowser, hat ein Content Management System noch vielfältige weitere Aufgaben. So ist beispielsweise nicht nur die übliche Darstellung auf Personal Computern eine Aufgabe, im heutigen technischen Zeitalter sorgen Content Management System auch auf Smartphones und Tablets für eine vollumfängliche Darstellung und Bedienungsfreundlichkeit. Zusätzlich dazu gewährleisten sie die Druckfähigkeit in nahezu jedem Format.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben