Was ist Claim?

Der Begriff Claim wir dann verwendet, wenn man ein anderes Wort für einen Werbeslogan braucht. Der Claim sorgt dafür, dass das Unternehmen unter diesem Slogan bekannt ist. Als bekannteste Beispiele kann man mit „3…2…1 .. mein! (ebay) oder auch „Always Coca-Cola“ hernehmen. Dennoch sollte man darauf achten, dass Claim und Slogan gern als Synonyme verwendet werden können, sie aber unterschiedliche Aufgaben besitzen.

Unterschied Claim und Slogan

Ein Claim hat bei den Unternehmen einen festen Platz im Firmen- oder Markenlogo und ist auch ein fester Bestandteil des Markennames. Die Aufgabe eines Claims ist es, die Position und die Produkte des Unternehmens zu erklären. Unternehmen, die nur aus Buchstaben bestehen können so mit einem Claim dafür sorgen, dass weitere Inhalte dafür geliefert werden. Anders sieht es bei einem Slogan aus. Er wird meist für eine Werbekampagne entwickelt und ist danach auch wieder verschwunden oder wird durch einen neuen Slogan ersetzt. So kann man leicht einen Claim von einem Slogan unterscheiden.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.