Was ist CGI?

Der Begriff CGI steht für Common Gateway Interface ist wird für die Realisierung von dynamischen Inhalten hergenommen. So stellt das CGI eine Schnittstelle zwischen einem Server und der darauf verwendeten Software für die Erstellung der Webseiten dar. Übersetzt bedeutet CGI „Allgemeine Verwaltungsrechner Schnittstelle“. Es ist somit ein Protokoll, das den Austausch zwischen den beiden genannten Komponenten gewährleistet. Kurz gesagt, sind also CGI-Skripte kleine Programme, die direkt vom Websever ausgeführt werden.

CGI – Skripte h2>
In der Programmiersprache Perl werden gewöhnlich die genannten CGI Skripte verfasst. Aber auch andere Programmiersprachen können zum Einsatz kommen. Vom Webserver werden in dem Ordner cgi-bin die CGI Skripte interpretiert und nicht im Browser dafür angezeigt. Die CGI werden immer in Echtzeit ausgeführt und können daher je nach Eingabe immer andere Ergebnisse liefern. Dank CGI Skripte können Gästebucheinträge gespeichert werden. Diese lassen sich dann später mit PHP/HTML wieder auslesen und unterschiedlich anzeigen.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.