Was ist Call?

Der Begriff Call wird auch im Internet verwendet und bezeichnet in diesem Fall keinen Telefonanruf, sondern den Aufruf einer Webseite. Dieser Call wird auch registriert und für den Webseitenbetreiber ersichtlich gemacht, sodass dieser am Ende einer Monats erkennen kann, wie oft seine Homepage besucht wurde. Der Seitenaufruf wird dabei in einer Protokolldatei angelegt. Hierin werden die Zugriffsdaten, sowie dem Server-Log gespeichert. Meist ist ein angeschlossenes Datenbanksystem LDBB angeschlossen, was bei jedem Call eine Projektseite dynamisch erstellt.

Speicherung eines Calls

Jedes Mal, wenn eine Seite im Internet besucht wird, erfasst der eigene Webserver standardmäßig anonyme Zugriffsstatistiken. Dabei werden die Angabe von Browsser-Informationen, sowie die IP-Adresse festgehalten. Ebenso speichert der Call die Sucheingaben im Suchformular. Beim nächsten Aufruf der Seite kann anhand dieser gespeicherten Daten die Sprache oder auch das Land gleich richtig eingestellt werden. Das spart beim öfteren Aufrufen der Seite viel Zeit, da keine Einstellungen diesbezüglich mehr vorgenommen werden müssen.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben