Was ist Call to action?

Der Begriff Call to action beschreibt eine Handlungsaufforderung. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bereits die Übersetzung verrät viel, was eine all to action macht. Der Kunde soll durch gezielte Platzierung von Marketing-Kanälen dazu animiert werden, eine erwünschte Handlung durchzuführen. Ersichtlich kann eine Call to action auf einer Homepage in Form von einem Button „Hier bestellen“ sein. Dieser Button ist sehr leicht zu sehen, da oft Signalfarben verwendet werden. Aber auch eine Radiowerbung kann eine Call to action auslösen, wie beispielsweise die Einladung zu einer Probefahrt.

Einsatz Call to action

Möchte man die Konsumenten nach der Wahrnehmung einer Werbebotschaft noch einmal direkt ansprechen, wird hierfür eine Call to action eingesetzt. Sie soll den letzten nötigen Impuls geben und dafür sorgen, dass das beworbene Produkt gekauft wird. Für die Unternehmen, die mit einer Call to action arbeiten, heißt dies, für eine gute Platzierung dieser zu sorgen. Entweder am Anfang oder am Ende der Botschaft eignet sich dafür hervorragend. Die Call to action sollte dabei nicht in der Werbebotschaft untergehen. 
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.