Was ist Broken Linkbuilding?

Broken LInkbuilding ist eine Maßnahme fehlerhafte Links im Internet aufzuspüren. Immer häufiger finden sich Broken Links. Damit diese ausfindig gemacht werden können, wird Broken Linkbuilding verwendet. Im Grunde arbeitet Broken Linkbuilding nach dem Prinzip, fehlerhafte Links fremder durch funktionierende eigene Links auszutauschen. Das Ziel von Broken Linkbuilding ist es, langfristig einen Erfolg zu erzielen. Diese Strategie geht jedoch nur auf, wenn auch guter Content zur Verfügung steht, ums auch eine Abstrafung von Google zu vermeiden. Auch ergibt sich eine höhere Anfrage bei Webmastern. Meldet man einen toten Link bei einem Webseitenbetreiber, dann macht man diesen nicht nur auf das Problem aufmerksam, sondern bietet gleich seinen Link als neuen an.

Broken Linkbuilding – Funktionsweise

Broken Linkbuilding funktioniert relativ einfach. Im Teil geht es darum, nicht mehr funktionierende Links im Internet ausfindet zu machen. Sind diese gefunden, geht es im zweiten Schritt darum, sich den dazu passenden Content zu schaffen, sofern dieser nicht schon für das Thema vorhanden ist. Danach wird im dritten Schritt der Webmaster kontaktiert und über den defekten Link informiert. Als vierten Schritt wird im gleichen Zug ein neuer Link als Alternative angeboten, sprich den eigenen mit dem dafür nötigen Content.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben