Was ist Bourbon Update?

Der Begriff Bourbon Update spricht von einem Algorithmus. So schön der Name klingt, aber das Bourbon Update hat nichts mit Alkohol zu tun. Im Gegenteil auch hier handelt es sich wieder um ein Update, das von Google im Mai 2005 verwendet wurde. Diesmal wollte Google mit dem Bourbon Update Duplicate Content besser herausfiltern und die Webseiten, die einen nahezu identischen Inhalt aufweisen, im Ranking herabstufen. Das Bourbon Update fand vom 20.05.2005 bis zum 06.06.2005 stand. Die Ausfilterung von Spam und SERPs wurde dabei verbessert

Das Bourbon Update und seine Folgen

Nicht nur positives konnte das Bourbon Update verzeichnen, jedenfalls nicht für die betroffenen Homepagebesitzer. Nicht nur, dass fast identische Webseiten heruntergestuft wurden, auch Links ohne einen thematischen Bezug auf eine andere Seite bekamen eine Herabstufung. Das Gleiche passierte minderwertige Links, sprich Seiten mit geringer Glaubwürdigkeit, die auf starke Seiten verlinken. Meist sind das Backlinks, die auf Spam verweisen. Auch diese Seiten wurden herabgesetzt.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.