Was ist Boolesche Operatoren?

Der Begriff Booles Operatoren wurde nach dem Mathematiker G. Boole benannt. Definiert werden boolesche Operatoren mit logischen Operatoren, die aus der benannten booleschen Algebra stammen. In der Mathematik oder Informatik werden sie zur logischen Verknüpfung von Aussagen hergenommen. Als Ergebnis erlaubt die Verknüpfung der Operatoren nur die Möglichkeiten „Ja“ und „Nein“. Daher sind boolesche Operatoren auch sehr gut als Grundlage für die binäre Form, die im Internet hergenommen wird, herzunehmen.

Boolesche Operatoren und ihre Verwendung

Boolesche Operatoren haben In der Informatik einen festen Platz, wenn es um die Beschreibung von Bedingungsgefügen geht. Mit ihrer Hilfe lassen sich auch Ergebnisse aus Datenbankabfragen leichter filtern. Auch Suchmaschinen arbeiten mit den booleschen Operatoren. Im Allgemeinen wird zwischen den Suchbegriffen in den Anfragen ein logisches „und“ gesetzt. Dieses „und“ bewirkt, dass nun nach allen Begriffen gesucht werden muss. Soll jedoch nur eine der Suchbegriffe gefunden werden, wird dafür ein logisches „oder“ eingesetzt.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben