Was ist Benchmark?

Benchmark ist die Möglichkeit, seine Konkurrenz zu analyiseren. Für die Managementmethode stellt Benchmarking den Dreh- und Angelpunkt dar. Mit Benchmark oder dem Benchmarking ist ein Unternehmen in der Lage seine Wettbewerber zu vergleichen und so seine Prozesse und Leistungen anpassen zu können. Die erfolgreichste Methode, um seine Mitbewerber zu analysieren stellt der Maßstab des Benchmarks dar. Diese Maßstäbe werden auch gerne als „Best-Practices“ bezeichnet. Anhand dieser kann sich ein Unternehmen orientieren und so seine eigene Situation anpassen und Optimierungen in den betroffenen Bereichen des Geschäftes beginnen.

Die Arten von Benchmarks

Es kommt immer darauf an, welche Vergleichswerte beim Benchmark herangezogen werden sollen. So lässt sich das Benchmark in zwei Bereiche Unterteilen. Es gibt das interne Benchmarking und das branchenbezogene, sowie das konkurrenzbezogene Benchmarking. Wie die Namen schon verraten vertritt jeder Benchmark Bereich unterschiedliche Abteilungen rund um den Wettbewerbsvergleich. Innerhalb eines Unternehmens kann man zu verschiedenen Zeitpunkten oder zwischen unterschiedlichen Abteilungen Vergleiche durchführen. Das wäre dann das interne Benchmark.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.