Was ist Backend?

Backend bezeichnet den Teil, der sich mit der Datenverarbeitung im Hintergrund bei einem IT-System beschäftigt. Besonders bei der Unterteilung bei komplexeren Softwarestrukturen ist der Begriff dienlich. Neben dem Begriff Backend liest man oft auch „Back End oder Back-End.“ Das Wort stammt aus dem Englischen und kann auch mit „im Hintergrund“ übersetzt werden.

Backend und seine Anwendung

Meistens handelt es sich bei Backends um Datenbank-Server. Ebenso können auch Dateizugriffssysteme unter diesen Begriff fallen. In einigen Bereichen wird Backen auch dann verwendet, wenn der Seitenbetreiber die Administrationsoberfläche für Dateneingaben verwendet. Damit mit dem Backend kommuniziert werden kann, muss der Standard User Frontend verwenden. Es existieren keine expliziten Backend Anwendungen, wie man sie von Frontend gewohnt ist. Grund hierfür ist, dass die reinen Backend Anwendungen die Hauptkomponente eines Systems darstellen. Sie werden auch als solche betrieben. Das ist auch der Unterschied zu Frontend, sodass man beide Systeme leicht unterscheiden kann.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.