Was ist ASCII?

Bei ASCII handelt es sich um eine Kodierung. Sie steht für die im Internet verwendeten Zeichensätze. Im Jahr 1963 wurde ASCII von der American Standards Association (ASA) veröffentlicht. Der Zeichensatz besteht aus 128 Zeichen, 95 druckbare und 33 nicht druckbare Zeichen. Er wird benutzt, um Text auf elektronischen Geräten oder auf PCs darzustellen. Um die ASCII Codierung binar darzustellen, muss nur jedem Zeichen ein Bitmuster zugeordnet werden. Je nachdem, wie viele Zeichen binar codiert werden, ist die Zahl der zu verwendeten Bits abhängig. Hierfür gibt es Code-Tabellen, in denen ersichtlich ist, welches Bit Muster welcher Ziffer oder Buchstaben zugeordnet ist.

ASCII und internationale Standards

Es gibt internationale Standards, die genau festlegen, wie die Binärkodierung der Zeichen auszusehen hat. Da es in der heutigen Zeit nicht mehr möglich ist, alles mit dem einfachen ASCII Code zu verwenden, wurde eine Erweiterung durchgeführt. So wurde der 7-Bit-Code durch eine Erweiterung zu einem 8-Bit-Code mit 256 Zeichen.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben