Was ist Ajax?

Bei dem Begriff Ajax handelt es sich nicht um ein Spülmittel, sondern ist ein zusammengesetztes Wort, welches sich aus den Begriffen asynchonrous, Java-Script und XML zusammensetzt. Der Begriff Ajax bezeichnet den Vorgang, bei dem die Daten zwischen dem Webbrowser und dem Server nicht zeitgleich übertragen wird. Es handelt sich um eine JavaScript basierte Technik, die eine Veränderung in der Kommunikation mit dem Server vornimmt und dazu die Webanwendungen beschleunigt. Die Datenübertragung erfolgt zeitversetzt und die Benutzeroberflächen lassen sich schneller laden. Dank Ajax lassen sich die Webanwendungen im Hintergrund Daten mit dem Server austauschen, ohne dass dafür die Seite neu zu laden.

Ajax und seine Bestandteile

Man darf Ajax nicht mit einer Programmiersprache verwechseln, denn es ist eine Kombination aus bereits vorhandenen Standards. Laut dem Gründer Jesse James Garret gehören HTML, CSS für Aufbau und Formatierungen, XHTML, DOM (Document Object Model) und XML für den Datenaustausch dazu. Das Zentralstück ist dabei JavaScript.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben