Was ist ActiveX?

Mit ActiveX ist es möglich Systemeinstellungen verschiedener Anwendungen von außen zu verändern. Wer jedoch auf Sicherheit bedacht ist, sollte seinen Browser so konfigurieren, dass ActiveX deaktiviert ist. Microsoft hat ActiveX mit vielen Technologien und Tools für den Internet Explorer entwickelt, vor allem um die Rich-Media-Wiedergabe zu erleichtern. Grundsätzlich ist ActiveX so gedacht, dass der Internet Explorer in der Lage ist, andere Anwendungen zu laden.

ActiveX – die Vor- und Nachteile

Die Vorteile von ActiveX sind, dass viele Anwendungen dadurch verwendet werden können. Der Nachteil ist dadurch auch schnell ersichtlich, denn nicht nur Anwendungen können damit gestartet werden, sondern auch Schadcodes eingeführt werden, um so Zugang zu wichtigen Dateien des Systems zu erhalten. Damit dies nicht passieren kann, hat Microsoft ab dem Internet Explorer 7 eine Sicherheitsoption eingebaut, die jedes Mal eine Warnung abgibt, wenn eine Webseite versucht, das ActiveX Steuerelement zu verwenden.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

© 2019 Seowall | All rights reserved. | Jobs | Partnerprogramm | Impressum | Datenschutz
Nach oben