Absoluter Link ?

Ein absoluter Link beinhaltet im Linkziel die komplette URL einer Homepage. Als Beispiel kann beispiel.de/bilder/bild2.jpg genannt werden. Neben einem absolutem Link gibt es auch relative Links. Links liegen innerhalb einer Domain und müssen daher nicht zwingend den kompletten Link enthalten. Somit wäre der verkürzte Link /bilder/bild2.jpg. in der Suchmaschinenoptimierung greifen Nutzer gerne zu einem absoluten Link, da Suchmaschinen, wie Google solche Links mit kompletten Quellverweis positiv betrachten und höher ranken. Dabei gilt dies jedoch nur für Links von außerhalb. Möchte man jedoch lieber eine Seite intern auf seiner Homepage mit einer anderen verlinken reicht ein interner Link.

Absoluter Link – Vor- und Nachteile

Die Vorteile eines absoluten Links sind schnell gefunden, denn er bringt immer eine gleich lautende Schreibweise mit sich. Auch der Nachteil lässt sich bei einem absoluten Link schnell finden, denn oftmals kann ein kompletter Pfad recht lang sein.
Unser SEO Glossar bietet Ihnen zahlreiche Definitionen von Fachbegriffen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung.